Mario Malfer – Maler

Mario Malfer

Mario Malfer – MalereiGeboren im Jahre 1941 in Modena.
Malfer, der schon am Gymnasium durch sein Zeichentalent auffällt, besucht die Kunstakademie Monza und erhält weiter eine Ausbildung zum Designer in Como. Er arbeitet in der Folge als erfolgreicher Designer für italienische und amerikanische Agenturen, bleibt jedoch immer auch der bildenden Kunst verbunden.Seine finanzielle Unabhängigkeit erlaubt es ihm von Anfang an, in seinem Schaffen einen eigenen, originären Weg zu gehen.Anfänglich sind es tradierte Motive, Stillehen, Musikinstrumente, Landschaften, die er in klaren Formen, geometrisch abstrahierend mit malerischer Perfektion gestaltet. Aber es bleibt nicht an den Anspruch nur an die „Bildform“, an die „Architektur“ an sich – seine Persönlichkeit, bestimmt von Wahrhaftigkeit und Charme, findet die wundervolle Synthese von Architektur und Poesie. Verschmolzen zur Polyphonie vom Materiellen und Immateriellen, die sich in berauschenden, virtuosen Kompositionen manifestiert. Es sind dies Kombinationen verschiedener Sujets, Keramiken und Gläser, Musikinstrumente, Früchte, Landschaftsfragmente, in unerschöpflichen Variationen zu neuen Form- und Farberlebnissen verselbständigt.
Mario Malfer, dessen Kunst für prächtige malerische Kultiviertheit und spritziges Raffinement, gegossen aus seelischer Erlebnishaftigkeit steht, ist seit nunmehr 15 Jahre freischaffender Künstler. Seine Erfolge dokumentieren sich in zahlreichen Einzel- tmd Kollektivausstellungen, zuletzt in Venedig, Bologna, Zürich und Mailand.